Nachrichten zum Thema Ortsverein

20.01.2023 in Ortsverein

Neugegründeter SPD-Ortsverein Wehretal lädt zum Neujahrsempfang ein

 

Mit Beginn des neuen Jahres 2023 hat sich die SPD in Wehretal strukturell neu aufgestellt. Die Arbeit der einzelnen Ortsvereine unter dem Dach des Ortsverbandes Wehretal stellte eine vielschichtige Verwaltungsarbeit für alle dar. Um die Verwaltung zu vereinfachen, Synergien zu nutzen und auch um enger gemeinsam arbeiten zu können, lösten sich die einzelnen Ortsvereine auf. Auf der Mitgliederversammlung des alten Ortsverbandes am 29. November des vergangenen Jahres wurde der Gründung des SPD Ortsvereins Wehretal zugestimmt. Somit gehören alle SPDMitglieder Wehretals ab dem 1.Januar 2023 dem SPD-Ortsverein Wehretal an. Erste Vorsitzende ist Katrin Seyfarth aus Hoheneiche, zweiter Vorsitzender ist Ralf Schlarbaum aus Reichensachsen.

Der gesamte Vorstand am Tag der Gründungsmitgliederversammlung
Von links: Knud Angerhausen, Florian Rost, Uwe Schreiber, Sabine Schomerus, Dieter Neuser, Katrin Seyfarth, Ralf Schlarbaum, Christa Angerhausen, Stefan Krombholz, Christine Langecker, Thomas Reimann, Jürgen Wagester, Alexander Richter

Der neu gegründete SPD Ortsverein Wehretal lädt nach nunmehr dreijähriger Pause, bedingt durch Corona, alle Mitglieder, die ehrenamtlich Aktiven und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Dieser findet am Sonntag, 22. Januar 2023 im Dorfgemeinschaftshaus Hoheneiche ab 10.00 Uhr statt. Als Ehrengäste werden die Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John begrüßt. Der Verein freut sich auf interessante und anregende Gespräche und möchte gern bei Häppchen und mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr anstoßen.

Katrin Seyfarth
Vorsitzende SPD Ortsverein Wehretal

23.12.2022 in Ortsverein

Verdientes SPD-Mitglied geehrt

 

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurde das SPD-Mitglied Dieter Krämer mit der goldenen Ehrennadel und Ur-kunde vom Ortsvereinsvorsitzenden Klaus Großkurth aus- gezeichnet. 
In seiner Laudatio ging der Vorsitzende nochmals auf die Verdienste von Dieter Krämer ein. 
Er ist am 01.04.1971 in den SPD Ortsverein Schwebda eingetreten. Nach dem Umzug nach Wehretal-Hoheneiche engagierte er sich im Ortsverein Hoheneiche. Im Jahre 1985 bis 1987 war er Mitglied des Ortsbeirates. Im Jahr 1989 wurde er in die Gemeindevertretung Wehretal gewählt. Im Jahr 1997 wurde er in den Gemeindevorstand der Ge-meinde gewählt dem er als 1. Beigeordneter vom November 2014 bis zu seinem Ausscheiden aus der Kommunalpolitik am 31.03.2021 angehörte.  

 Neben diesen Tätigkeiten als Ge-meindevertreter und Vorstandsmitglied engagiert er sich auch weiterhin in seinem Ortsverein. So ist er seit 2013 auch mit der Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden betraut. 
Neben diesem politischen Engagement ist er seit 1995 noch als Schöffe des Ortsgericht Wehretal tätig und wahr über 12 Jahre als Schöffe am Landgericht Kassel.

Klaus Großkurth
OV Vereinsvorsitzenderr

23.12.2022 in Ortsverein

Grill- und Sommerfest der SPD Wehretal

 

Sehr kurzfristig hat der Ortsver- band und die Fraktion der SPD Wehretal Mitte Juli die Vertreter und Repräsentanten der Wehr- etaler Vereine für den 23.07.2022 zum Grill- und Som- merfest in die Grillhütte nach Langenhain eingeladen.  
Der Vorsitzende des Ortsverbandes Thomas Reimann begrüßte gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Weiner die zahlreichen Anwesenden. 
Bei strahlendem Sonnenschein und nach langer coronabedingter Pause gab es endlich wieder Ge- legenheit, mit Bürgerinnen und Bürger in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. 

Bereits an dieser Stelle be- dankte sich der Vorsit- zende bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Ver- anstaltung beigetragen ha- ben und ließ es sich nicht nehmen, selbst am Grill zu stehen und die Gäste zu verköstigen.  
Bei leckerer Bratwurst, Grillkäse, einem kühlen Bier oder einem Gläschen Wein gingen wir zum gemüt- lichen Teil über, wo bei guten Gesprächen eine her- vorragende Stimmung bis in den späten Abend hin- ein herrschte. 

Wolfgang Weiner  
Fraktionsvorsitzender
Thomas Reimann
Ortsverbandsvorsitzender

16.10.2021 in Ortsverein

Ortsverein Reichensachsen wählt neuen Vorstand

 

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Reichensachsen am 15. Oktober 2021, konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Wagester als Ehrengast den Kreistagsvorsitzenden des Werra-Meißner-Kreis, Friedel Lenze, begrüßen.

In seinem Jahresbericht ging der Vorsitzende auf die verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten des vergangenen Jahres, insbesondere auf die Kommunalwahl und Bundestagswahl 2021 ein.

Im abschließenden Ausblick auf das Jahr 2022 ging der Vorsitzende speziell auf die anstehende Gründung eines SPD – Ortsvereins Wehretal ein.

Nach dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes erfolgte die Neuwahl des Vorstandes. Als 1. Vorsitzender wurde Jürgen Wagester gewählt, der zukünftig von Florian Rost als 2. Vorsitzender unterstützt wird. Jürgen Wagester bedankte sich bei dem ehemaligen 2. Vorsitzenden, Wolfgang Weiner, für seine geleistete Arbeit. Dieser verzichtete auf eine erneute Kandidatur um sich auf sein Amt als Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung zu konzentrieren.

Als weitere geschäftsführende Vorstandsmitglieder wurden Wolfgang Koch (Kassierer), Thomas Reimann (Schriftführer), Uwe Schreiber (stv. Kassierer), Christa Angerhausen (stv. Schriftführerin) und Alexander Richter (Pressewart) gewählt.

Zu Beisitzern wurden Heidi Franz, Knud Angerhausen, Dieter Neusser und Ralf Schlarbaum gewählt, neue Revisoren wurden Herbert Küllmer und Bernd Gesang.

Jürgen Wagester

SPD OV Reichensachsen

von links nach rechts: Ralf Schlarbaum, Knud Angerhausen, Wolfgang Weiner, Wolfgang Koch, Christa Angerhausen, Heidi Franz, Florian Rost, Bgm. Friedel Lenze, Thomas Reimann,
Jürgen Wagester, Alexander Richter

NEWS

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de